Is anything forever or just a feeling?

Donnerstag, 9. Juni 2016 | 4 Kommentare

langes buntes Maxikleid von Zara
langes Maxikleid in Osnabrück
Fashionfotografie in Osnabrück
Boho Style in Osnabrück
Model mit langem bunten Maxikleid von Zara
Fashionfotografie in Schwarz weiß
Portrait mit Ray Ban Sonnenbrille
 auf den Bildern: Irena // Fotos & Bearbeitung: Ich

Ich hab schon länger keine Bilder mehr von Irena hier gezeigt. Dabei machen wir immer noch regelmäßig Fotos für ihren Blog >Crazylovesfashion<. Eigentlich könnte ich davon auch mal öfter Fotos hier zeigen.... :) Oft sind da nämlich richtig coole Fotos bei, wenn auch anders als die Fotos, die ich sonst hier zeige. 
Bei diesen Fotos ist mir beim Anschauen besonders aufgefallen wie meine fotografische Entwicklung war : 1. Losgehen und einfach alles knipsen, was mir vor die Kamera kam, Licht und Schatten überhaupt nicht beachten. --> 2. Mehr und mehr verstehen, wie das Licht steht und welche Wirkung es hat, Sonne eigentlich grundsätzlich vermeiden, quasi nur mit Gegenlicht oder Schattenplätzen arbeiten --> 3. Manchmal die Sonne dann doch ganz gezielt einsetzen, um bestimmte Effekte zu erzeugen. 

Ich arbeite jetzt zwar bei Kundenshootings immer noch viel mit Gegenlicht und Schattenplätzen, aber prinzipiell mag ich es auch sehr gerne, mal so starke Schatten auf den Bildern zu haben, wie in diesem Post. Ist für Familienfotos nicht unbedingt angebracht, aber wenn es mehr in Richtung Fashion geht, finde ich es teilweise super. 

—> mehr von mir: 
>FACEBOOK<, >INSTAGRAM<, >SNAPCHAT: Lea_sophiee91<

4 liebe Kommentare ♥

» Quynh Nguyen | 10. Juni 2016 um 00:41

Die Bilder sind super schön geworden! Ich find, Bilder mit hartem Licht können manchmal echt viel Charakter haben und du hast es hier echt klasse eingesetzt! :)

» Täbby | 10. Juni 2016 um 19:17

Schön, dass du dich fotografisch so weiter entwickelt hast. Ist doch klasse, wenn man genau weiß, welches Licht man braucht, um die passende Wirkung zu erzielen :)
Ich versuche im Moment meist eher noch das Meiden der Mittagssonne, aber hauptsächlich fotografiere ich ja eh, wenn ich Lust und Zeit habe, sodass mir das Licht dann egal ist.
Die Fotos finde ich echt super, vor allem in Farbe. Du kriegst es nämlich immer hin, dass mir die Farbgebung deiner Bilder total zusagt... da kann dann kein schwarz-weiß mithalten. Also ich würde mich freuen, wenn du wieder öfter was mit Irena zeigst! :)

Liebe Grüße

» Carina | 12. Juni 2016 um 19:08

Wieder einmal super schöne Bilder! :)
Ich wusste gar nicht, dass du noch Bilder mit Irena machst, dann werd ich wohl mal ein bisschen auf ihrem Blog stöbern.

Das NYX-Sortiment in der Johannisstraße ist wohl immer noch nicht aufgefüült worden, jedenfalls bis letzter Woche nicht. Ein Besuch lohnt sich also glaube ich nicht wirklich. :D

-xx, Carina
www.redsunbluesky.blogspot.de

» kuhnographphotography | 13. Juni 2016 um 15:22

Auch richtig tolle Aufnahmen. Ein sehr schönes Model und sehr lässige Kleidung. Mag den Stil. Und auch die Art und Weise wie Du das festhälst. Passt und ist ne runde Sache!! ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...