Blogvorstellung # 1: Dandelion Dream

Freitag, 29. Januar 2016 | 5 Kommentare


Heute möchte ich Euch den Blog von der lieben Julia vorstellen. Ich kenne ihren Blog schon seit langer Zeit und bin immer wieder begeistert von ihren tollen Rezepten. Jedes Mal, wenn ich bei ihr vorbei schaue, läuft mir das Wasser im Mund zusammen und ich möchte am Liebsten gleich alles nachmachen! Schaut selbst einmal die Bilder an: 


Jeder, der sich für Kochen interessiert, sollte UNBEDINGT mal bei Julia vorbeischauen und sich die leckeren Rezepte anschauen. Julia sagt von sich selbst, dass ihre Rezepte möglichst einfach und unkompliziert sein sollen. Und das kann ich bestätigen - unkompliziert wirken sie, aber eben gleichzeitig auch echt besonders! Ich habe mir schon so einige Rezepte von ihr ausgedruckt, die nur darauf warten ausprobiert zu werden... :)


Julias Blog nur auf die leckeren Rezepte zu reduzieren, wäre natürlich komplett falsch, denn das stimmt nicht. Auf Dandelion Dream gibt es nämlich wundervolle Fotos - und voila, der Link, warum ich gerade diesen Blog vorstelle ;). Eine Sache die ich ja nie mache, ist Foodfotografie. Julia hingegen hat es total drauf und inszeniert ihre Fotos super! Ich bin jedes Mal begeistert, mit welchen einfachen Mitteln sie ihre Rezepte so passend und lecker präsentiert. 
Da Julia also nicht nur kocht, sondern auch gerne fotografiert, gibt es auch viele Shootingergebnisse und Reisen / Reiseziele bei ihr zu sehen. 

Ich hoffe, ich konnte Euch Julias Blog "Dandelion Dream" im wahrsten Sinne des Wortes ein bisschen "schmackhaft" machen. ;) Schaut doch >hier< mal bei ihr vorbei. <3

5 liebe Kommentare ♥

» Konfetti Katze | 30. Januar 2016 um 07:24

Ich werde gleich einmal bei Julia vorbeischauen. Ihr Blog scheint wirklich sehr interessant zu sein!
Sophie♥

» Dandelion Dream | 30. Januar 2016 um 12:05

Awww vielen Dank für deine lieben Worte! ♥ Der Beitrag ist richtig toll geworden. :)
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
Julia
Dandelion Dream

» Fabienne Sophie | 30. Januar 2016 um 16:00

Oh sieht das alles lecker aus! Ich glaube, das ist der richtige Blog für mich, haha :D

Fabienne x

» Janne von meeresrauschen | 31. Januar 2016 um 09:36

Eine schöne Blogvorstellung - und ein toller Blog, da muss ich gleich mal herumstöbern ;-)

Herzliche Grüße,
Janne von meeresrauschen

» Janne von meeresrauschen | 31. Januar 2016 um 09:39

Ach ja, ich hab ganz vergessen auf deinen Kommentar einzugehen :-D

Ich finde das keineswegs paradox. Das geht doch bestimmt vielen so! Zumindest mir auch - vielleicht sind wir einfach beide paradox ;-) Aber ich denke, dass es die Mischung macht. Mal unterwegs sein, die Gesellschaft von Freunden & Co. genießen, und dann mal wieder einfach nur Zeit für sich.

Herzliche Grüße,
Janne von meeresrauschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...