Vorher // Nachher

Dienstag, 15. Dezember 2015 | 3 Kommentare


Heute gibt es mal wieder einen Vorher // Nachher Post. Hier seht ihr Links immer das Bild out Of Cam und rechts die fertig bearbeitete Version. Ich fotografiere meist ein ganz bisschen dunkler, als es sein müsste. In der Bildbearbeitung hole ich dann das Beste aus dem Bild raus, aber ohne das Bild komplett zu verändern. Hierbei arbeite ich IMMER mit den Gradationskurven und passe Tiefen/ Lichter an. Ganz wichtig ist für mich auch die Farbkorrektur, so etwas kann extrem viel ausmachen. So ändere ich je nach Effekt, den ich erzielen möchte, entweder die Farbigkeit des gesamten Bildes (Beispiel Bild Nr. 2, von extremen Grünstich auf leichten Blaustich verändert) oder ich verändere nur Teile des Bildes (Beispiel Bild Nr. 3, bei dem ich die Bäume im Hintergrund gelb gemacht habe). Abgesehen von diesen Dingen führe ich eine Hautretusche durch und konturiere und highlighte (Beispiel Bild Nr. 5, an den Wangenknochen besonders auffällig). 

3 liebe Kommentare ♥

» Laura | 16. Dezember 2015 um 17:39

Die Bilder sind so schön bearbeitet - nicht zu viel, aber dennoch sieht man einen Unterschied! Echt Wahnsinn, was so eine kleine Bearbeitung ausmachen kann :)

Liebst, Laura ❥

MISS POUPETTE

» Christine | 17. Dezember 2015 um 11:45

Ich mag vor allem das mit den roten Beeren/Blüten (?) im Hintergrund. :)

» OurSweet Lifestyle | 20. Dezember 2015 um 18:58

Ich finde deine Bilder immer so schön. Echt toll
LG Nicole von
http://lacolee.blogspot.de/

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...