Does it blow your mind that I'm leaving you far behind?

Sonntag, 22. Februar 2015 | 24 Kommentare

Einer dieser Sonntage. Schon lange nicht mehr da gewesen. Einfach mal nichts tun. Lange, ganz lange ausschlafen. Dann in Ruhe aufstehen und frühstücken- ebenfalls lange. Wie lange hatte ich solche Tage schon nicht mehr. In letzter Zeit war ich irgendwie extrem viel unterwegs und hatte kaum Zeit für mich. Und heute, wo ich mal so einen Sonntag zum Entspannen habe, tut es gut, einfach mal ein bisschen nachzudenken. 

Eigentlich bin ich ein sehr aktiver Mensch, jemand, der ständig unterwegs ist und unter Menschen sein möchte. Neue Personen kennen lernen, immer auf Achse, keine Langeweile. Wenn ich freitags morgens auf der Arbeit sitze und plötzlich feststelle, dass ich am Wochenende noch nicht wirklich etwas vorhabe, wird erstmal geplant. Bloß nicht einen ganzen Tag Nichts tun. 
Aber manchmal, ist gerade dieses Nichts tun eben auch gerade gut. Manchmal braucht man auch einfach Zeit für sich, zum Kraft tanken, zum Durchatmen :)

Hier seht ihr übrigens die letzten Fotos aus dem Shooting mit Marlene. Es wird Zeit, dass ich langsam alle Fotos aus dem Winter zeige, damit ich diese nicht noch im Frühling auf der Festplatte rumschwirren habe :) 
Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche! ♥

24 liebe Kommentare ♥

» LATERNENLICHT* | 22. Februar 2015 um 19:54

Richtig toll! Mein letztens kritisierter Punkt mit der zu starken Nachschärfung ist ja ganz fast weg :) seh es nur noch im ersten Bild an den Haaren. Ansonsten sind die Motive aber unheimlich toll und die farbliche Gebung passt ebenfalls hervorragend!

Liebe Grüße

Tina

» Rubin Rose | 22. Februar 2015 um 20:43

Wow deine Bilder sind wie immer wunderschön! Du hast recht.. machmal tut es auch mal gut nichts zu tun.

liebe Grüße, therubinrose

» lisawagnerfotografie | 22. Februar 2015 um 21:06

Toll, toll, toll!!! :) <3

» Jani ne | 22. Februar 2015 um 21:19

Wow lea, mal wieder wunderschöne und inspirierende Bilder :)

» Leeri | 22. Februar 2015 um 22:24

Richtig tolle Bilder *-*
Mag das Augen-Make-up richtig gerne und dieses schöne verträumte in den Bildern <3
Lange Sonntage liebe ich auch! Ich brauch immer mindestens einen Tag in der Woche für mich...mindestens einen ^^

» Paleica | 23. Februar 2015 um 10:35

die fotos sind wieder einmal sehr gelungen, besonders das erste mag ich sehr, es hat etwas sehr märchenhaftes!
diese tage kenne cih udn sie sind einfach herrlich. ich bin ja auch immer viel unterwegs, aber ich merk immer extrem stark, dass ich ganz unrund werde, wenn keine zeit für mich bleibt, über längere dauer. da werde ich sehr unverträglich und muss mir eine auszeit nehmen.

» Lisa Marie | 23. Februar 2015 um 11:43

Das erste Foto ist wunderschön, die anderen auch, aber das Erste gefällt mir ganz besonders gut!

» Jenny Keay | 23. Februar 2015 um 13:32

Wunderschön :)

Liebe Grüße

» christine polz | 23. Februar 2015 um 16:05

Mir geht das meistens ähnlich. Nichts tun ist so eine Sache, in der ich relativ schlecht bin. Meistens fällt mir doch was ein und meine Gedanken stehen selten mal still. Dabei tut es wirklich gut hin und wieder mal wirklich gar nichts zu tun. Das entspannt dann doch hin und wieder.

Ich sehe das schon seit Jahren. Bei mir in der Familie sind ja auch ein paar privat versichert, manche nicht. Da hab ich schon immer gemerkt, dass wirklich ein Unterschied gemacht wird. Ziemliche Unverschämtheit. Fand es auch echt frech im Wartezimmer sofort dran zu kommen. Obwohl wirklich Leute mit offensichtlichen Beschweren da saßen und es bei mir nur um eine Kontrolle ging... da schämt man sich dann glatt.

Man muss halt einfach erst mal sein Portfolio aufbauen. So lange hilft es nichts und man kann froh sein, wenn man Fotos zusammen kriegt, viele Möglichkeiten zum Üben hat usw.
Irgendwann kommt halt der Punkt an dem man dann einfach sagen muss: so. Jetzt mache ich das nicht mehr. Dann wird's erst mal hart. Und man muss total konsequent sein. Man darf dann auch nirgends mehr was von TfP schreiben usw. Dauert eh schon lange genug, bis die Leute das kapieren. Und man kriegt noch genug sinnlose Anfragen. ;)

» Nicole Pauluhn Photography | 23. Februar 2015 um 17:19

Ich kann das vollkommen verstehen. Bei uns war auch in der letzten Zeit sehr viel los und als dann endlich mal ein Tag frei war, merkt man erst, wie sehr man das zwischendurch einfach mal braucht. Also nimm dir die Zeit :)
sehr schöne Bilder übrigens!

Liebe Grüße
Nicole

» MELODY JACOBS | 23. Februar 2015 um 17:23

BEAUTIFUL
http://melodyjacob1.blogspot.com/

» Selina | 23. Februar 2015 um 17:55

Wunderbare Bilder. Ich finde dein Augenmaße-up gerade total faszinierend.

Ich wünsche Dir noch eine wunderbare Woche.
Liebste Grüße Selina<3
http://kusselina.blogspot.de

» Isa | 23. Februar 2015 um 18:19

Ich liebe es wie du fotografierst :) Deine Bilder sind immer so schön <3

» Very | 23. Februar 2015 um 18:50

Wunderschöne Fotos! Ich freue mich immer sehr, wenn ich auf deinen Blog gehe, da erwarten mich immer richtig schöne Fotos :)
Ich liebe auch solche Sonntage und solche Samstage mag ich auch total gerne. Einfach mal nichts tun, lange schlafen und dann noch stundenlang im Bett liegen, bisschen naschen und ein gutes Buch lesen <3

Alles Liebe,
Very

» Juliane | 23. Februar 2015 um 20:20

Tolle Bilder :))
LG Juli von Rahmenlos

» Angie | 24. Februar 2015 um 11:22

Wunderbare Bilder. Du hast es echt drauf Stimmungen festzuhalten.

Für gewöhnlich habe ich ja hier auch keine Visa zur Hand, auch wenn ich eine Kosmetikerin Ausbildung gemacht habe, habe ich keinen blassen Schimmer wie man wirklich toll schminkt ;).

Danke für dein Kommentar :)

Lg Angie

» Amely Rose | 24. Februar 2015 um 18:58

wow die Fotos sind mal wieder atemberaubend! ichbin hin und weg
das make up ist klasse und die Bearbeitung der Fotos mal wieder grandios <3
wow! weiter so!

Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
http://miss-amelyrose.blogspot.de/

» Clara | 24. Februar 2015 um 21:45

Bin so begeistert von deinen Bildern, du schaffst es echt so richtig toll Stimmung und so Kälte/Wärme einzufangen, gan großes Lob! :) <3

» Elena Krull | 24. Februar 2015 um 21:47

So so wunderschöne Bilder hast du!! Mir gefällt dein Blog wirklich sehr gut :*
xxx Elena
www.lnakrll.blogspot.de

» Anshul Bhargava | 25. Februar 2015 um 06:31

You're just gorgeous!!! Seriously!! Love the editing of the pics!! Very very beautifully done, babe!! And love how you capture yourself so so beautifully on camera!! <3

http://anshul90.com

» Dandelion | 25. Februar 2015 um 14:47

Hi Lea,
einfach mal nichts tun, muss auch ab und zu drin sein :) Ich habe mir für die Semesterferien fest vorgenommen einen Tag mal zu entspannen. Ich brauche nämlich auch immer was zu tun und oft habe ich sogar richtig Freizeitstress :D
Was ich dich mal fragen wollte: Fotografierst du bei Veranstaltungen in einem Gebäude mit externem Blitz oder lieber ohne Blitz und dann am Computer noch ein wenig die Bilder aufhellen? Bin gerade am Überlegen, ob sich die Anschaffung eines externen Blitzes lohnt...
Liebe Grüße,
Julia
Dandelion

» Kathrin G. | 26. Februar 2015 um 04:41

der post gefällt mir sehr gut :)

vielleicht guckst du dir ja auch mal meinen blog an. Ich bin gerade in amerika und berichte über meine erlebnisse :)
Liebe Grüße, Kathrin

http://sailarace.blogspot.com

» afox | 26. Februar 2015 um 11:17

Sehr schön, gefällt mir sehr!
LG

» Nel m | 28. Februar 2015 um 10:16

Oh du hast einen wundervollen Blog! Deine Bilder gefallen mir unheimlich gut! Unbeschreiblich schön! :)
Du hast auf jeden Fall eine neue, begeisterte Leserin mit mir :)

Bei mir findet gerade eine kleine Blogvorstellung statt, wenn du Lust hättest, mit deinem wunderbaren Blog teilzunehmen, würde mich das unglaublich freuen :)

Liebste Grüße, Nele
nureinfoto.blogspot.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...