Selbstportrait, die erste!

Montag, 14. Juli 2014 | 10 Kommentare

Man nehme: Blumenkranz, Zimmer mit schönen Fenstern, Stativ, Kamer, Fernauslöser und sich selbst. 
...Ich muss zugeben, es ist lange her, dass ich mich selbst fotografiert habe. Meist waren das Anflüge von "Hilfe ich brauche ein neues Profilbild" in der Pubertät oder einfach pure Langeweile. Meist sahen die Fotos furchtbar aus. So richtig was gedacht, habe ich mir früher bei den Fotos nicht. Da wurde es also mal wieder Zeit nach den tausend Malen, in denen ich vor meiner eigenen Kamera in der Hand von meinen Freunden stand, endlich mal selbst Fotos von mir zu machen.

Tada, hier sind also meine ersten wirklichen Selbstportraits seit langer Zeit, um nicht zu sagen, seit immer, denn hier auf meinem Blog habe ich von den früheren Selbstportraits wohl nie welche gezeigt^^

Ich muss sagen, es ist gar nicht so einfach, mal gute Fotos hinzukriegen. Man muss vorher alles ganz genau abpassen und zwar insbesondere natürlich, wenn man durch ein Fenster fotografiert. Das Licht muss richtig sein, die Spiegelung muss passen und man selbst muss natürlich noch vernünftig gucken.

Für diesen ersten Versuch bin ich also ganz zufrieden und ich denke ich werde mich auch in Zukunft nochmal öfter an Selbstportraits wagen :)




10 liebe Kommentare ♥

» Isa | 14. Juli 2014 um 17:57

Schöne Bilder sind es geworden :)

» Sabrina | 14. Juli 2014 um 20:51

Wow, das sieht mal so gar nicht wie ein Selbstporträt aus. Eher als hätte dich ein anderer fotografiert!
Aber die Bilder sind richtig toll geworden und das Blumenhaarband steht dir wirklich super♥

» Ann-Kathrin Naase | 15. Juli 2014 um 17:05

Wow, ich muss Sabrina recht geben, das sieht wirklich nicht nach "Selfie" aus :)
Die Bilder sind wirklich richtig klasse & genau den selben Blumenkranz habe ich heute übrigens auch bei einem Shooting benutzt, echt traumhaft schön.

Liebst,
Anki vom bilderlabor.blogspot.de

» Johnny | 16. Juli 2014 um 14:25

schick schick<3
xx

» ClaudiaXOXO | 17. Juli 2014 um 18:36

wunderschöne bilder! :)

» Julias Wolfsmädchen | 17. Juli 2014 um 20:45

Wieder einmal wundervolle Bilder!
Selbstportraits sind echt zeitaufwändig, aber machen wirklich irre viel Spaß!
Tolle Idee!

» Amely Rose | 17. Juli 2014 um 22:47

wow die Fotos sind richtig toll
so ausdrucksstark und Blumenkränze sind eh immer toll!
atemberaubend, du bist so eine Naturschönheit <3

Deine Amely Rose von:
http://thebizarrebirdcage.blogspot.de/

» christine polz | 18. Juli 2014 um 12:14

Ich finde vor allem, dass dir das s/w gut gelungen ist!
Ich selbst fühle mich vor der Kamera ja absolut unwohl... ich gefalle mir auf Fotos immer nur, wenn es mal jemand schafft mich wirklich ganz ungezwungen zu fotografieren. Ansonsten schaue ich immer so seltsam angespannt! ;)

Das freut mich natürlich sehr zu lesen. Das ist wirklich ein sehr schönes Lob und echt eins der schönsten, die ich jemals lesen durfte! :)
Mir hat zwar auch ein sehr bekannter und guter Fotograf mal gesagt, dass es heutzutage sowieso nichts mehr bringt irgendwelche Stile zu kopieren und man einfach sein eigenes Ding durchziehen muss.
Aber selbst er hat damals schon gesagt, dass es dadurch auch nicht einfacher wird.
Manchmal ist es eben alles was die Leute wollen, dass die Fotos so aussehen wie alle anderen und ein bisschen 0815 sind... das ist dann immer eine etwas deprimierende Erfahrung.

Doppelbelichtungen ist so ziemlich der einzige Punkt, wo ich Nikon echt überlegen finde... deren Kameras können das fast alle...

Ich mag solche Themen auch sehr gern. Ich finde es faszinierend wie sehr man andere Menschen manipulieren kann und bis zu einem gewissen Grad ist wirklich jeder von uns total anfällig. Noch dazu haben sie das mit diesem Zukunftselement echt interessant gestaltet, weil das wirklich so ein absolut unglaublicher Punkt war. Man sagt ja gleich mal: nein, das kann eh nicht sein. Und dann schaffen die Macher es doch, dass man denkt "Mhm... vielleicht... doch?".
Das ist echt ein sehr guter Film.
Ich hoffe, dass er doch noch mal seinen Weg nach Deutschland findet... Es gibt ja auch DVD Player, die unabhängig vom Regionalcode DVDs abspielen, aber die sind mega-teuer.

» Vale rie | 18. Juli 2014 um 21:15
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
» Vale rie | 18. Juli 2014 um 21:17

Es sind richtig schöne Bilder!
Ich habe auch einen Blog wo es um Fashion, Beauty und Lifestyle geht :-)
Schau doch mal vorbei wenn du möchtest!
LG Vale
www.beautybreaker.blogspot.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...